Innsbruck
Pradler Saggen 3. Bauabschnitt

Innsbruck
Pradler Saggen 3. Bauabschnitt

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:2564

Die NEUE HEIMAT TIROL errichtet in Innsbruck - Pradler Saggen 3. BA - 151 Mietwohnungen, ein Geschäftslokal sowie 38 Einheiten für studentisches Wohnen.

Die Pläne für das Bauvorhaben stammen von der Architektin DI Silvia Boday aus Innsbruck. 

Es wird eine Wohnanlage bestehend aus zwei Baukörpern (Bauteil A und B) errichtet. Die Bauteile werden jeweils als L-förmiger Riegelbau (E+3) mit stirnseitigem Turm (E+10) hergestellt. Die beiden Baukörper sind gegengleich zueinander positioniert und generieren eine nach zwei Seiten offene Hofsituation. Die gemeinsame Tiefgarage verbindet die Bauteile.

Errichtet werden 151 Mietwohnungen (Zwei-, Drei- und Vier-Zimmer-Wohnungen) samt einem Gemeinschaftsraum, ein Heim für das SLW in Form von zwei betreuten Wohngemeinschaften, eine Tagesbetreuung für das SLW, eine Räumlichkeit für Physiotherapie und eine Gemeinschaftsküche. Weiters werden im Hochpunkt von Bauteil A 38 Mietwohnungen für studentisches Wohnen (Zwei- und Drei-Zimmer-Wohnungen für insgesamt 96 Studierende) samt Gemeinschaftsräumen und einem Büro hergestellt.

Im 4. Obergeschoss wird bei beiden Baukörpern eine begehbare Dachterrasse ausgeführt, die den Bewohnern Flächen für urbanen Gartenbau bietet.

Innsbruck - Pradler Saggen

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:2565
Baubeginn

November 2021

Voraussichtliche Fertigstellung

studentisches Wohnen September 2023 / Mietwohnungen Frühjahr 2024

Ansprechpartner/in

Katrin Troyer, BA

Immobilienberatung
Geschäftsbereich Recht und Verkauf

+43 512 33 30 554

Innsbruck
Pradler Saggen 3. Bauabschnitt
Baubeginn: November 2021
Voraussichtliche Fertigstellung: studentisches Wohnen September 2023 / Mietwohnungen Frühjahr 2024


Pradler Saggen
6020 Innsbruck