Innsbruck
Campagne

Innsbruck
Campagne

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:2712

Die NEUE HEIMAT TIROL errichtete in Innsbruck am Campagne-Areal eine Wohnanlage mit 118 Mietwohnungen, einer Kinderkrippe, einem Stadtteilbüro, drei Gewerbeeinheiten, Räumlichkeiten für die Sozialen Dienste der Kapuziner sowie eine Tiefgarage.

Details: 

  • 94 Zwei-Zimmer-Wohnungen
  • 20 Drei-Zimmer-Wohnungen 
  •   4 Vier-Zimmer-Wohnungen
  • 110 Tiefgaragenabstellplätzen
  • großzügige Dachterrasse
  • großer Kinderspielplatz
  • barrierefreie Stiegenhäuser

Beschreibung:

Auf dem Baufeld 1 des Campagneareals werden Wohnungen sowie Flächen für Gewerbe durch die IIG (Bauteil A und B) und der Neuen Heimat Tirol (Bauteil C und D) errichtet. In der Erdgeschoßzone wurden Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe sowie diverse Nebenflächen angesiedelt. Der Wohnbereich beginnt ab dem 1.Obergeschoß.

Die Wohnanlage im Passivhausstandrard wurde nach den Plänen der Architekten Arch. DI Harald Kröpfl, Landeck; Arch. DI Christoph Eigentler, Innsbuck und Arch. DI Ralf Eck, Innsbruck errichtet. 

Die Wärme- und Energieversorgung erfolgt klimafreundlich über einen Fernwärmeanschluss und eine Photovoltaikanlage am Dach. Die Komfortlüftung versorgt die Wohnungen kontinuierlich mit frischer Luft.

Übergebene Wohnbauprojekte

Innsbruck - Radetzkystraße

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:1344
Baubeginn

November 2019

Fertigstellung

Juni 2022

Innsbruck
Campagne
Baubeginn: November 2019
Fertigstellung: Juni 2022


Radetzkystraße 43-43g
6020 Innsbruck